Über uns

Akkordeonfreunde Grötzingen e.V.

 

Unser Verein entwickelte sich in den Jahrzehnten seit seiner Gründung zu einem ambitionierten Orchester, das inzwischen durch große Konzerte mit ausgefeilter Licht- und Tontechnik sowie musikalischen Gästen für neuen Schwung im Grötzinger Konzertkalender sorgt.

Im Januar 2018 können wir unser 60-jähriges Bestehen feiern. Unser Orchester besteht aus 27 Spielern mit einem Altersdurchschnitt von 49 Jahren. Zusammen mit unserem Dirigenten Daniel Hennigs treffen wir uns jeden Mittwoch in der Grötzinger Begegnungsstätte zur Probe.

Außer dem Orchester haben sich auch etliche nicht-musikalische Gruppierungen im Verein gebildet. So zum Beispiel eine Fahrradgruppe, welche den ganzen Sommer über in mehr oder weniger weit entfernte Orte radelt und ihren Spaß hat. Weitere sportliche Gruppen sind eine Nordic-Walking-Gruppe, eine Fußballmannschaft und ein Schützenteam, die jedes Jahr im örtlichen Wettstreit um Platzierungen und Preise antreten! Seit vielen Jahren sammeln die Akkordeonfreunde in regelmäßigen Abständen das Grötzinger Altpapier und sind eine verlässliche Größe der kommunalen Wertstoff-Entsorgung. Bei den jährlich im Wechsel stattfindenden Sommerevents „Grötzinger Kulturmeile“ bzw. „Quetschkommodefescht“ findet man die bekannt-gute Vereinsküche der Akkordeonfreunde in exponierter Lage am bzw. auf dem Grötzinger Rathausplatz.

Ein besonders öffentlichkeitswirksamer Vereinsbereich ist die Theatergruppe. Inzwischen in ganz Grötzingen und darüber hinaus bekannt, führen unsere Laienspieler jedes Jahr ein Boulevard-Theaterstück bzw. alle zwei Jahre ein großes musikalisches Gemeinschaftsprojekt mit Orchester (Singspiel, Operette oder Musical) auf. Wenn Sie noch mehr erfahren wollen, stöbern Sie doch einfach ein wenig im Archiv und in der Fotogalerie!

 

Die Verwaltung:

1. Vorstand: Steffen Daubenberger
2. Vorstand: Friedbert Jordan
1. Kassier: Steffen Kumm
2. Kassieren: Renate Meyer
1. Schriftführerin: Claudia Liebhart
2. Schriftführer: Norbert Hacker
Notenwart: Isa Axnick
Inventarverwalter: Karl-Werner Jordan
Kulturwart: Matthias Liebhart
Beisitzer: Günter Heim
Beisitzer: Dieter Daubenberger
1. Spielervorstand: Ulrike Zahnleiter
2. Spielervorstand: Petra Jordan
Jugendleiter: Ainhoa Navascues